banner-04

 

Excel konnte mit der wachsenden Produktion nicht Schritt halten

Kutterer Rus ist ein Produktionsunternehmen, direkt am Stadtrand von St. Petersburg gelegen und auf die Herstellung von Komponenten für Aluminium- und Plastikröhren sowie von Kunststoffverpackungen mit In-Mold–Etiketten für die Milchwirtschaft spezialisiert. Neben einer Produktionshalle verfügt das Unternehmen über ein Labor, eine Gerätewerkstatt und ein Lager. Der Produktionsprozess unterliegt hohen Standards, deren Einhaltung durch die Verwendung moderner Technologien gewährleistet wird. So kann die Lücke in der russischen Polymerverpackungsindustrie geschlossen werden. Das Unternehmen arbeitet hart daran, stets dieselbe Qualität zu bieten und die hohen Standards einzuhalten. Daher muss der Produktionsprozess streng kontrolliert werden, damit spezielle Zertifizierungen für verschiedene Branchen, speziell für die Nahrungsmittelindustrie, erlangt werden können. 

Anfänglich wurde bei Kutterer Rus als Planungssystem Microsoft Excel eingesetzt. Im Laufe der Zeit jedoch wuchs das Unternehmen und damit auch der Umfang an Ausstattung und Maschinen, die einzuplanen waren. Dazu kamen noch ständig wechselnde Produktspezifikationen und schwankende Fertigstellungsdaten. All diese neuen Anforderungen sprengten den Rahmen dessen, was mit Excel noch komfortabel hätte bewältigt werden können. Daher benötigte das Unternehmen eine Software, die besser zu den neuen Anforderungen passte. Vadim Rassolenko, Finanzchef bei Kutterer Rus, drückt es so aus:

„Mit der Zeit und den zunehmenden Aufträgen bekamen wir immer mehr Probleme: Planungskonflikte, nicht eingehaltene Lieferzeiten, kein optimierter Einsatz der Ressourcen etc. Sowohl unsere Planung als auch unsere Prozesse waren sehr inkonsistent und mussten dringend verbessert werden.“

Wechsel zu Dynamics NAV und dem Visual Production Scheduler

Mit Unterstützung durch Naviserv, einem Microsoft-zertifierten Partner aus St. Petersburg, hat Kutterer Rus den Wechsel zu Microsoft Dynamics NAV bewerkstelligt und verlässt sich nun bei der Planung auf NETRONICs Add-in für die grafische Produktionsplanung, den Visual Production Scheduler (VPS) Java Script.

Visual Production Scheduler for D365 BC: Customer case for production scheduling- Kutterer

Das Unternehmen verfügt über einen eigenen "Masterplaner", der den gesamten Zeitplan verwaltet. Außerdem arbeiten mehrere Disponenten vor Ort an ihren verschiedenen Arbeitsplatzgruppen. Vadim resümiert:

"Der NETRONIC Visual Production Scheduler hat unsere gesamte Planung und den daraus resultierenden Ausführungsprozess auf eine neue Ebene gebracht. Die Vorteile für Kutterer Rus sind vielfältig und greifbar: Wir konnten unsere Aufträge genau planen und halten nun konsequent unsere Termine ein. Es ist jetzt besser möglich, unseren Kunden einen genauen Überblick über die Versand-Daten zu geben, und dieses verbesserte Engagement hat die Zufriedenheit unserer Kunden deutlich erhöht. Durch den visuellen Ansatz können wir auch Engpässe schneller erkennen und unsere Ressourcen besser nutzen."

 

Schnelle Kommunikation mit NETRONIC

Laut Naviservs General Manager Valery Grigoriev war,

"…die Zusammenarbeit mit NETRONIC sehr angenehm, und die Software lief im Handumdrehen. Die Mitarbeiter von NETRONIC verfügen über viel Wissen und Erfahrung. Wenn es um visuelle Planung geht, ist NETRONIC der beste Partner im NAV-Kanal."

Das Fazit von Vadim Rassolenko:

"Die NETRONIC Software GmbH hat uns bei der Planung sehr geholfen. Wir können die Visual Scheduling Suite auch für andere Unternehmen sehr empfehlen, die vor ähnliche Probleme gestellt sind wie wir."

 

Zurück zur Referenzübersicht

Haben Sie ähnliche Visualisierungsanforderungen?

KONTAKTIEREN SIE UNS