Planung, Steuerung & Abwicklung der Fertigung

Die beas group AG ist seit über zwanzig Jahren Lösungspartner für mittelständische Fertigungsunternehmen. Seit 2002 konzentriert sich das Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz auf das ERP-System SAP Business One und die Entwicklung und Vermarktung von Branchenlösungen für die Fertigungs- und Zulieferindustrie. Damit ist es zu einem der führenden internationalen SAP Solution Partner geworden. Die umfassende Lösung von beas bietet einen schnellen und einfachen Zugriff auf sämtliche Unternehmensinformationen und stellt die Berichte und Dokumente bereit, die bei der Entscheidungsfindung in allen Bereichen eines Unternehmens – in Vertrieb, Einkauf, Buchhaltung, Produktion benötigt werden.

Die beas Branchenlösungen bestehen aus verschiedenen Modulen, die entsprechend den individuellen Anforderungen der Kunden konfiguriert werden. Das Modul APS (advanced planning and scheduling) wird zur Feinplanung eingesetzt, wenn Auftragszeiten, Durchlaufzeiten, Übergangszeiten, Kapazitätsbelegungen, Verfügbarkeit der Ressourcen und Termine entscheidende Kenngrößen im Wertschöpfungsprozess darstellen. Hier setzt beas ein Gantt-Diagramm ein, um die terminrelevanten Aktivitäten und die benötigten Ressourcen einander gegenüberzustellen. Diese Visualisierung, realisiert mit VARCHART XGantt in der ActiveX Edition, ermöglicht die transparente Darstellung hochkomplexer Datenstrukturen mit einer Vielzahl von Abhängigkeiten.

Gantt Chart Referenz beas: APS Module Plantafel für SAP Business ONE

Ansicht der eingeplanten Arbeitsfolgen mit Anzeige der Ressourcenauslastung im Histogramm

 

Gantt Diagramm für automatische & manuelle Planung

Das Gantt-Diagramm im APS-Modul bietet dem Benutzer eine klare Übersicht über die Ressourcen, Aufträge und Auslastungen in der Fertigung. Über Drag&Drop sind Eingriffe in die Planung jederzeit und sehr einfach möglich. Wird zum Beispiel eine Maschine per Drag&Drop verschoben, so werden sämtliche Abhängigkeiten wie Material, Personal, Termine, Einlastungen etc. sofort neu berechnet und eingeplant.

Das beas Modul lastet Fertigungsaufträge auf die verfügbaren Ressourcen ein und optimiert dabei die Durchlaufzeiten nach vorgegebenen Kriterien. Gleichzeitig werden alle verfügbaren Ressourcen in einem zweiten Gantt unterhalb angezeigt. Der Planer hat so die Möglichkeit, manuell eine andere als die vorgeschlagene Ressource für die Fertigung auszuwählen.

Gantt Chart Referenz be.as: Ressourcenplanung mit SAP Business ONE

Automatische Ressourcenoptimierung mit manueller Korrekturmöglichkeit

 

Auch bei sehr großen Datenmengen ist eine sehr flüssige Bearbeitung möglich.

"Die Kommunikation zwischen der NETRONIC Software und beas funktionierte von Anfang an reibungslos. Die Erstellung der ersten Version in einer Powerbuilder-Umgebung war innerhalb von vier Wochen abgeschlossen. Alle Anforderungen, unter anderem die mehrsprachige Oberfläche, konnten über das ActiveX-Control in kürzester Zeit realisiert werden. Wegen der sehr ausführlichen Dokumentation wurde der NETRONIC-Support sehr selten benötigt. Wenn Hilfe notwendig war, reagierte der Support schnell und professionell." 

                                                                                                                   -  Martin Heigl, Entwicklungsleiter bei der beas group AG

Bestärkt durch die guten Erfahrungen wird die beas group AG auch in Zukunft weiter auf VARCHART zur Visualisierung von Planungen setzen.

 

Zurück zur Referenzübersicht

Haben Sie ähnliche Visualisierungsanforderungen?

KONTAKTIEREN SIE UNS