oil-rig-514035_1280

ISV mit starken Fokus auf Unternehmen mit hochwertigen Anlagen

Regelmäßige und professionelle Wartung ist ein wichtiges Thema für Unternehmen mit hochwertigen Anlagen. Der dänische ISV Dynaway nimmt diese Unternehmen in den Fokus und bietet eine herausragende Enterprise Asset Management (EAM) Software für die Microsoft Dynamics Plattformen an. Das EAM hilft nicht nur, die Lebensdauer der Anlagen zu verlängern, indem es z.B. vorbeugende Wartungssequenzen einrichtet. Die Software minimiert auch die Ausfallzeiten der Anlagen und optimiert die Wartungsprozesse, was zu einer allgemeinen Senkung der Wartungskosten führt.

 

Toolbox lässt Freiraum für Dynaways eigene Stärken

Es war klar, dass für eine effektive Wartungsplanung und -terminierung eine Plantafel benötigt wurde. Dynaway hatte bereits eine Plantafellösung für die Dynamics 365 Finance & Operations Plattform entwickelt und überlegte, diese an Dynamics 365 Business Central anzupassen.

Die NETRONIC Visual Scheduling Add-in Developer Toolbox, die von einem der Entwickler vorgestellt wurde, schien jedoch ein intelligenterer Weg zu sein, als selbst eine Plantafel zu entwickeln. Ulrich Kærgaard, Geschäftsführer bei Dynaway:

"Dadurch konnten wir uns auf das konzentrieren, was wir am besten können: die Bereitstellung der Funktionen, die unsere Kunden benötigen, anstatt uns auf die Entwicklung der Plattform selbst zu konzentrieren. Der Einsatz der Toolbox hat unsere Markteinführungszeit erheblich verkürzt. So konnten wir mehr Planungsfunktionalität mit weniger Aufwand erreichen."

Ein weiterer Aspekt für die Entscheidung zugunsten der VSADT war die vollständige Integration in ihre Lösung:

"Einer der Hauptvorteile der NETRONIC Toolbox ist, dass wir kein neues Tool einführen müssen und unseren Partnern die Lösung zur Verfügung stellen können, mit deren Handhabung sie bereits vertraut sind ", so Ulrich.

Gleichzeitig waren die Arbeit und Integration der Toolbox sehr einfach. Mikkel Oldenburg, Director of Strategic Partnerships EAM für Business Central, fasst zusammen:

"Wir hatten keinerlei Supportfälle, die Kommunikation mit NETRONIC verlief reibungslos und einfach, und auch die Implementierung der Lösung war einwandfrei."

Heute fungiert die Plantafel als Add-on zum Dynaway EAM und hilft dabei, eine optimale Auslastung der Wartungsmitarbeiter zu erreichen.

 

Planungsherausforderungen für die Verwaltung der Anlagen

Typische Anwender des Dynaway EAM Scheduling Board Add-ons sind Instandhaltungsleiter, Planer oder Supervisoren in Produktions-, Energie- und Rohstoffunternehmen. Für gewöhnlich fallen viele Aufgaben in den Verantwortungsbereich dieser einen Person:

  • Als Teamleiter von Wartungstechnikern und Aufsichtspersonen die Vorbereitung, Planung und Beaufsichtigung aller wartungsbezogenen Arbeiten.
  • Sicherstellen, dass die Anlage alle Branchenvorschriften erfüllt, Budgets und Ersatzteilbestände verwalten, Instandhaltungsstrategien umsetzen und nach Möglichkeiten zur Produktivitätssteigerung suchen.
  • Als Hauptziele die Reduzierung der Ausfallzeiten, die effiziente Planung der Arbeitsbelastung, die Verfolgung der laufenden Wartungsarbeiten und schließlich die Optimierung der Wartungsstrategie

Das Dynaway EAM Scheduling Board Add-on fasst daher alle Informationen über instandhaltungsbezogene Arbeitsaufträge und Ressourcen in einer zeitbezogenen Übersicht zusammen und ermöglicht dem Planer die manuelle Zuweisung von Aufträgen an die Mitarbeiter. Der Planer kann außerdem den Zeitplan sowohl lang- als auch kurzfristig kontrollieren und verwalten.

Insgesamt hilft das Scheduling Board dem Planer, auf Fehler zu reagieren, Überbuchungen zu bewältigen, die Ressourcenverfügbarkeit zu prüfen und, kurz gesagt, seine Arbeit zu vereinfachen.

 

Dynaway Plantafel

Die Plantafel besteht aus vier Teilen:

  1. Eine flexible Zeitleiste, die ein einfaches Umschalten zwischen langfristigen und kurzfristigen Planungshorizonten per Mausrad ermöglicht
  2. Tabellenteil mit Ressourcen/Technikern
  3. Gantt-Bereich mit zugewiesenen Arbeitsaufträgen + Histogramm darunter, das die Ressourcenzuweisung und Überbuchung (rot) anzeigt
  4. Vorrat der nicht zugewiesenen Arbeitsaufträge auf der rechten Seite, aus dem der Planer Arbeitsaufträge an Ressourcen zuweisen kann

Dynaway allocation list

 

Die wichtigsten Informationen über den Arbeitsauftrag werden in der Leiste selbst angezeigt, aber für weitere Details stehen Tooltipps zur Verfügung.

dynaway scheduling board with tooltip 2

 

Das Scheduling Board ist vollständig in die EAM-Lösung bzw. in Microsoft Dynamic 365 Business Central integriert. So kann der Planer z.B. eine Arbeitsauftragskarte in Business Central direkt aus der Plantafel öffnen und Änderungen vornehmen.

dynaway scheduling board

 

Oder er kann die Filteroptionen in Dynamics 365 Business Central nutzen, um sich auf einen bestimmten Zeitraum oder eine bestimmte Ressource zu konzentrieren.

dynaway scheduling board fully integrated

 

"Unsere Vision ist es, einen besseren Überblick über die Ressourcen in der Instandhaltung zu erhalten und das bekannteste Tool auf dem Markt zu schaffen, und (NETRONIC) hat uns indie Lage versetzt, dieses Tool zu entwickeln", fasst Mikkel zusammen.

 

Möchten Sie die gleichen visuellen Planungsfunktionen für Ihre ISV-Lösung nutzen?

Visual Scheduling Add-in Developer Toolbox JETZT TESTEN


Zurück zur Referenzübersicht

Haben Sie ähnliche Visualisierungsanforderungen?

KONTAKTIEREN SIE UNS